Evidenzbasierte Medizin

Systematische Recherche

Wenn wir ein Thema aufbereiten oder aktualisieren, führen wir eine gründliche systematische Recherche in verschiedenen medizinischen Datenbanken durch. Anschließend wählen wir die für das Thema relevanten Arbeiten aus. Dieser Vorgang wird „Ergebnis-Screening" genannt. Um keine wichtigen Veröffentlichungen zu übersehen, werden die Suchergebnisse von mindestens zwei Wissenschaftlerinnen oder Wissenschaftlern unabhängig voneinander geprüft.

Übrigens werden fast alle wissenschaftlichen Studien und Übersichten auf Englisch veröffentlicht – unabhängig davon, in welchem Land sie erarbeitet wurden. Aus diesem Grund ist der überwiegende Teil der Quellenangaben unserer Informationen in englischer Sprache.

Uns interessieren auch Forschungsarbeiten, die die Wirkung verschiedener Kommunikationsformen auf die Leserinnen und Leser von Gesundheitsinformationen untersuchen. Und wir recherchieren nach anderen kostenlos zugänglichen Patienteninformationen im Internet, um ein Bild vom Bedarf an hochwertigen Informationen zu erhalten.