Glossar

physikalische Therapie

Physikalische Therapien sind Behandlungsformen, bei denen ein Therapeut nicht mit Medikamenten oder psychotherapeutischen Techniken arbeitet. Dazu zählen Massage, Wärme- und Kältebehandlungen, elektrotherapeutische Maßnahmen, Krankengymnastik, Ultraschall, Fangopackungen und Schlammbäder, Wassertherapien usw. Sie werden ergänzend zu den anderen Behandlungsformen, aber auch allein angewandt.