Glossar

lokoregionär

Mit dem Begriff lokoregionär (locus, lat. = Ort, Stelle; regio, lat. = Gebiet) wird in der Medizin ein Geschehen beschrieben, das auf eine bestimmte Körperstelle oder auf einen eng begrenzten Körperbezirk beschränkt ist. Die Bezeichnung lokoregional hat die gleiche Bedeutung.